Download Ausgesoffen: Mein Weg aus der Sucht (German Edition) by Bernd Thränhardt,Jörg Böckem PDF

By Bernd Thränhardt,Jörg Böckem

Packend, gnadenlos, ehrlich!
Als erfolgreicher Filmemacher hat er einen 17-Stunden-Tag und steht ständig unter Strom. Der Alkohol wird zum Seelentröster, entspannt und euphorisiert zugleich. Für eine TV-Dokumentation begleitet er Boris Becker ein Jahr lang um den Globus. Sein Leben kippt in die Sucht. Der Bruder des bekannten Hochspringers wird zum Grenzgänger: ausschweifende Partys, Premierenfeiern, durchsoffene Nächte, Bordellbesuche, Linienziehen auf der Herrentoilette. Mit 2,5 Promille checkt er schließlich in einer Privatklinik zur stationären Entgiftung ein. Weitere Rückfälle folgen, bis er endlich einsieht: „Ich muss mein Leben komplett ändern.“ Ein Buch über Größenwahn und Versagensängste, über Abstürze, Lügen und kaputte Beziehungen.

Show description

Continue reading →

Download Zu Ende denken: Worte zum Unausweichlichen (German Edition) by Rebecca Panian,Elena Ibello PDF

By Rebecca Panian,Elena Ibello

Zum Filmstart von "Zu Ende leben" legen wir das Buch "Zu Ende denken" neu auf. In der erweiterten Ausgabe denkt nun auch Thomas Niessl, der Hauptprotagonist des Dokumentarfilms von Rebecca Panian, zu Ende. Tom ist an einem unheilbaren Hirntumor erkrankt. Zusätzlich zu den persönlichen Texten gibt es in diesem ebook zu jedem Autor und jeder Autorin einen hyperlink zur Homepage www.zuendeleben.ch. Dort können video clips abgerufen werden, in denen die jeweilige individual auch vor der Kamera zu Ende denkt. Einige Ausschnitte dieser Statements kommen auch im Dokumentarfilm vor. Der movie "Zu Ende leben" hat am Zurich movie pageant 2014 den Publikumspreis gewonnen, ist im April 2015 in die Schweizer Kinos gekommen und wird voraussichtlich Ende 2015 als DVD erhältlich sein. Zum Buch: Als die Filmemacherin Rebecca Panian mit dem frühen Tod ihres Vaters konfrontiert wurde, conflict für sie klar, dass sie sich mit dem Thema Sterben auseinandersetzen wollte. Ihre Freundin, die Journalistin Elena Ibello, unterstützte sie von Anfang an bei diesem Vorhaben. Zusammen begannen die beiden jungen Frauen, sich mit dem Unausweichlichen zu befassen. Daraus entstand zum einen die Idee, einen Dokumentarfilm zu realisieren, und zum anderen der Wunsch, ein Buch zu veröffentlichen. Mit Texten von bekannten und unbekannten Menschen, die diese zum Thema "Zu Ende denken" schreiben sollten. Die Resonanz der angefragten Persönlichkeiten aus Pflege, Medizin, Politik, Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Unterhaltung struggle durchwegs positiv. Das Resultat auch. Die Texte, die so entstanden, sind berührend, aufrüttelnd, ehrlich und schnörkellos. Alle Schreibenden haben den Mut aufgebracht, sich dem Unausweichlichen zu stellen. Etwas, was once nie ganz gelingen kann und trotzdem, das macht das vorliegende Buch schnell klar, unglaublich wertvoll ist.

Show description

Continue reading →

Download Jeden Tag den Tod vor Augen: Polizisten erzählen (German by Volker Uhl PDF

By Volker Uhl

Abgrundtief ehrliche Erlebnisberichte aus dem Alltag der Polizei : „Jeden Tag den Tod vor Augen“, hrsg. v. Volker Uhl jetzt als publication bei dotbooks.

Wer die Polizeilaufbahn einschlägt, muss sich bewusst machen, dass er mit dem Tod konfrontiert wird – mit Unfalltoten, aber auch mit Mordopfern und Totschlägern. Plötzlich sehen sie sich einem Amokläufer gegenüber, der ein Samuraischwert schwingt, sie knien neben einem bewusstlosen 15-Jährigen, dessen Körper die Drogen nicht mehr erträgt, oder sichern die Absturzstelle eines Flugzeuges, bei dem 50 Kinder ums Leben kamen. In diesem Buch schildern 24 Beamte schonungslos und eindringlich ihre härtesten Einsätze und zeigen, welchen Tribut jeder Tag von ihnen fordert.

Jetzt als e-book kaufen und genießen: „Jeden Tag den Tod vor Augen“, hrsg. v. Volker Uhl. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Show description

Continue reading →

Download Für den BND in Afrika: Episoden 1958 bis 2009 (German by Helmut Erhardt PDF

By Helmut Erhardt

Helmut Erhardt berichtet die interessantesten Episoden aus seinen forty two Jahren im mittleren administration des Bundesnachrichtendienstes. Seine Karriere begann mit Auslandseinsätzen für die Bundeskanzler Konrad Adenauer, Willy Brandt und Helmut Schmidt, die er als Funkspezialist begleitete. Den größeren Teil seiner Lebensreise verbrachte er für den BND in verschiedenen Ländern Afrikas (Tanzania, Äthiopien, Gambia, Zimbabwe, Uganda u.a.). Mit kritischer Distanz und manchem Augenzwinkern lässt er den Leser teilhaben an den kleinen und großen (Welt-)Geschichten, die er im Schatten der Staatenlenker erlebt hat.

Ein locker geschriebenes Stück Zeitgeschichte aus erster Hand. Das aktuelle Nachwort von 2009 blickt besorgt auf das Afrika von heute.

Show description

Continue reading →

Download Meine geheime Autobiographie - Textedition (German Edition) by Mark Twain,Rolf Vollmann,Hans-Christian Oeser,Andreas Mahler PDF

By Mark Twain,Rolf Vollmann,Hans-Christian Oeser,Andreas Mahler

a hundred Jahre mussten wir warten, denn Mark Twain hatte verfügt, dass seine Autobiographie, sein letztes, größtes Werk, erst a hundred Jahre nach seinem Tod veröffentlicht werden darf – und er kreierte damit einen Sensationserfolg. Leidenschaftlich und radikal lässt der größte amerikanische Schriftsteller in seiner Autobiographie vieles in neuem Licht erscheinen, oft klingt es, als kritisierte er die aktuellen Ereignisse, die uns heute mehr denn je bewegen. Aber auch lustig, liebevoll oder mit großen Gefühlen erzählt er von seiner Familie und von Schicksalsschlägen, von skurrilen Begegnungen mit den Großen und mit den verachtenswerten »Zwergen« seiner Zeit. -

Diese Textedition enthält ausschließlich den kompletten von Mark Twain verfassten textual content seiner Autobiographie. Außerdem erhältlich: Mark Twain: »Meine geheime Autobiographie - Gesamtedition« inkl. sign in, Bildteil, Zusätzen und Hintergründen.

Show description

Continue reading →

Download Große Geschichte 1914 - 1945 und kleine Geschichten aus by Otto Wagener PDF

By Otto Wagener

Inhalt
Vorwort

Jugendzeit

Meine Herkunft
Geburt und die ersten Lebensjahre in Schulzenbruch
Gut Erestienenhöhe in Ostpreußen und die Jahre 1919 bis 1922
Umzug nach Löcknitz in Vorpommern
Besuch des Realgymnasiums in Pasewalk
Not und trotzdem manche Freuden in Löcknitz
Tod der Mutter und Ferien bei Verwandten
Beim Lesen träumen und im Leben vom Marxismus schwärmen
Unser geliebter See, Schwimmen und Tischtennis, im Schulsport ein Versager
Schulprobleme, der erste SA-Sturm in Löcknitz
Kümmerliches Wohnen und Vaters Sorgen für die beiden Söhne, ich werde Hilfslehrer
Bei Pastors quickly zu Hause
Ein Denkmal für unseren Schulleiter Dr. Alexander
Was noch aus der Schulzeit und von anderen Lehrern zu berichten ist
Unsere Aufenthalte in Berlin und unsere gute, nie vergessene Familientante Ida
Meine Schulzeit endet, was once nun?
Frühe Berufsjahre In den Jahren 1933 bis 1939 als Postler ausgebildet und beschäftigt
Beginn in Pasewalk
Löcknitz, Stettin und Stargard
Lehrgang in Berlin
Nochmals Stettin und die Prüfung in Berlin
Nunmehr als Postpraktikant in Vorpommern
In Weiden/Oberpfalz
Soldat in München
Regensburg
Demmin in Vorpommern und Binz auf Rügen
Mädchen und junge Frauen
Meine politische Einstellung in den NS-Jahren

Im Zweiten Weltkrieg

Polen
Vor dem Angriff auf Frankreich und Tod des Vaters
Ein berufliches Intermezzo
Belgien und Frankreich
In Deutschland zwischen den Feldzügen
Der lange Krieg gegen Russland

Vormarsch
Stillstand der Offensive und erste Rückzüge
Stellungskrieg und weitere Absetzbewegungen
Im Unteroffizierslehrgang durchgefallen
Heimaturlaub
Viele weitere Stellungswechsel im Mittelabschnitt
Eine Urlaubsfahrt mit bösen Überraschungen
"Frontbegradigung" in Rußland
Unser Verhältnis zu Offizieren und das Leben mit russischen Zivilisten
Letzter Fronturlaub und Kriegsschule
Der Untergang der Heeresgruppe Mitte
Krieg wieder in Polen
Zusammenbruch der Ostpreußischen Front5
Eingeschlossen in der "Festung" Bromberg und Ausbruch
Ernste Verwundung, Lazarette
Demmin, das falsch gewählte Lazarett, die erste Flucht
Letzte Flucht als Soldat und dann als verkappter Zivilist
Nachlese

Gedanken zu den Kriegsgreueln...
Wer, außer Hitler, Himmler und anderen Nazigrößen warfare verantwortlich?
Polen und der deutsche Osten
Erlebnisse und Geschichten anderer
Anmerkungen von 1) bis 66)

Anhang

Die Postler und ihr Arbeitgeber, der NS-Staat
"Verbrechen der Wehrmacht", Zeitungsausschnitte
und mein Leserbrief dazu
Heinrich Meihöfer: "Soldaten sind Mörder" - Wie warfare das damals?
Erlebnisse eines Wehrpflichtigen des Jahrgangs
Zu Goldhagens Buch: "Hitlers willige Vollstrecker"
Zeitungsausschnitte

Show description

Continue reading →

Download Schicksalsmomente: Entscheidende Augenblicke im Leben großer by Stefan Fröhling,Andreas Reuß PDF

By Stefan Fröhling,Andreas Reuß

Einsam sitzt er in dem kleinen Turmzimmer. Wieder und wieder liest Luther die Worte des Apostels Paulus im Römerbrief, sucht nach einem Ausweg, der sich doch nicht finden lässt. Da plötzlich dämmert es ihm, eine Erkenntnis bahnt sich den Weg durch die Dunkelheit, als er zum wiederholten Male die bekannten Worte bewegt: "Der Gerechte wird aus dem Glauben leben …" Aus dem Glauben? Ohne eigenes Zutun? Manchmal reicht ein einziger Augenblick und nichts ist mehr, wie es conflict. In "Schicksalsmomente" versammeln die Erfolgsautoren (Philipp Laubmann-Reihe) Stefan Fröhling und Andreas Reuß Augenblicke im Leben prägender Persönlichkeiten, die nicht nur deren Dasein auf den Kopf stellen: Die Wandlung des Saulus zum Paulus, die Brüder Grimm und die Entdeckung der deutschen Märchen, Sophie Scholl und ihr Entschluss zum Widerstand gegen das Naziregime oder auch Hanns Dieter Hüsch und Steve Jobs.

Show description

Continue reading →

Download Zur Kunst des Friedens: Leben und Wirken österreichischer by Elvira Hauska PDF

By Elvira Hauska

Frieden und Krieg betreffen heute wesentlich mehr Menschen als nur jene, die mit wehenden Fahnen zur Verteidigung von Sicherheit und Wohlstand eines Staates oder eines Volkes eintreten. In Zeiten steigender Radikalisierung liegt es in der Verantwortung jedes Einzelnen, seinen eigenen Beitrag zu leisten. Konventionelle Maßnahmen zur Friedensstiftung geraten durch die ständig zunehmende Komplexität und Vielfalt immer öfter an ihre Grenzen. Vermehrt sind es die stillen Aktivitäten jener, die nicht im Rampenlicht stehen, die im Einzelfall nachhaltigen Frieden ermöglichen und sichern. Die Kunst des Friedens erscheint dadurch wie ein Geheimnis. Dieses Buch will einen Teil dieses Mysteriums aufklären. Anhand von Lebensgeschichten ausgewählter österreichischer Friedensstifterinnen und Friedensstifter der Gegenwart liefert es Denkanstöße, auch für das eigene Leben.

Die Kunst des Friedens ist so vielfältig wie die paintings und Weise, ein Bild zu malen. Erfahren Sie, wie andere diesen Weg gehen und ziehen Sie daraus Ihre eigenen Schlüsse. Sind Sie selbst Friedenstifterin oder Friedensstifter, lassen Sie auch andere an Ihren Erkenntnissen teilhaben.

Show description

Continue reading →

Download Killerfrauen: Deutschlands bekanntester Serienmordexperte by Stephan Harbort PDF

By Stephan Harbort

Stephan Harbort erzählt packend beispielhafte Fälle von Serienmörderinnen, analysiert ihre cause, Hintergründe und Persönlichkeitsprofile: Eine Krankenschwester, die im Namen Gottes Patienten ermordet. Zwei junge Frauen, die ihre Untergebenen in der Drückerkolonne mit Baseballschlägern prügeln und foltern. Eine Eis-Verkäuferin, die ihre Exmänner erschießt.
Deutschlands führender Serienmordexperte gibt beklemmende Einblicke in die Abgründe der Seele. Denn Frauen töten anders.

Show description

Continue reading →

Download Das Warschauer Ghetto – wie es wirklich war: Zeugenbericht by Wladyslaw Bartoszewski,Stanislaw Lem PDF

By Wladyslaw Bartoszewski,Stanislaw Lem

Der hoffnungslose Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto 1943 steht im Brennpunkt dieses erschütternden Augenzeugenberichts.
Wladyslaw Bartoszewski zeichnet aufgrund von zeitgeschichtlichen Dokumenten und persönlichen Erlebnissen ein authentisches Bild der unvorstellbaren Ereignisse im größten Ghetto der von deutschen Truppen besetzten Gebiete.
(Dieser textual content bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Show description

Continue reading →